TET steht für Touristik Experience Trip, ein Camp zur Berufsorientierung für Berufe in der Hotellerie und der Reisebranche. Veranstaltet wird es von der Bertelsmann-Tochter VIVENO (u.a. Gastico, Parkhotel Gütersloh) und ruf Jugendreisen. Der Touristik Experience Trip wird von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld unterstützt.

Logo von Viveno Logo von ruf Jugendreisen Logo der IHK Ostwestfalen

Der TET findet am Wochenende von Freitag, den 18.11.2022 bis Sonntag, den 20.11.2022 im House of ruf in Bielefeld statt, wo du auch übernachten wirst.
An diesem Wochenende tauchst du in die große, weite Welt der Tourismusbranche ein. Die Teilnahme ist für dich kostenlos!

Das Ziel ist es, dir zu zeigen, was das Arbeiten in dieser abwechslungsreichen Branche ausmacht. Und dich zu inspirieren, vielleicht eine Ausbildung oder ein Studium in diese Richtung zu absolvieren.

Mit 20 – 25 weiteren Teilnehmer:innen zusammen bekommst du einen Einblick, wie es in einem Hotel und in einem Restaurant zugeht. Ein Koch, der auch für die deutsche Herren-Fußball-Nationalmannschaft arbeitet, zeigt dir, worauf es beim Arbeiten in der Küche ankommt. Servicekräfte decken mit dir die Tische in unserem Café Liebefeld ein, wo ihr später gemeinsam euer selbstzubereitetes Essen essen werdet. An der Theke bereitet ihr (alkoholfreie) Cocktails zu, die ihr später mit den anderen Teilnehmer.innen präsentiert und anschließend probiert.

Wie richtet man ein Hotelzimmer für Gäste her, was muss ich dabei beachten und worauf kommt es an? Fachkräfte zeigen dir, wie es geht! Mit guter Laune und viel Begeisterung bringen Sie dir vieles von dem bei, auf das es später ankommt. Nach der Theorie folgt die Praxis. Bei einer Exkursion in das Parkhotel in Gütersloh, könnt ihr sehen, wie wirklich in einem Hotel gearbeitet wird. Passend dazu bekommt ihr auch ein Bild von dem, was im „Knigge“ so alles zum Thema „Be a good Big Boss“ niedergeschrieben ist.

Um noch einmal richtig in die Tourismuswelt einzutauchen, werden Vorträge von Referent:innen zu den Ausbildungs-, Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten gehalten, die dir Einblicke in das geben, was dich zukünftig erwartet, wenn du dich in dieser Branche verwirklichst. Mitarbeiter:innen von Kreuzfahrtschiffen berichten von den Dingen, die man auf dem Meer erlebt, Flugbegleiter:innen erzählen dir von ihrem Job über den Wolken und Tourismus-Azubis erzählen dir von der Praxis an Land.

Hotellerie, Gastronomie und Tourismus überzeugen durch ihren hohen Grad an Dienstleistung – immer an und mit Menschen! Wir wollen dir in den verschiedenen Workshops die Möglichkeit geben, ein wenig die Luft der Hotel- und Reisebranche zu schnuppern. Zudem hast du viel Gelegenheit, all die Fragen loszuwerden, die dich interessieren. Das Camp ist bewusst so angelegt, dass eure Teamer:innen, Coaches und Referent:innen selbst noch jung sind und alle in der touristischen Praxis arbeiten.

Hast du Interesse? Dann bewirb dich einfach über den Onlinefragebogen:

Wir freuen uns auf dich!
Das Team von ruf Jugendreisen und Viveno


FAQ

Für wen ist die Teilnahme an einem TET sinnvoll?

Wenn du aktuell vor der Entscheidung stehst, welchen Beruf du in Zukunft erlernen und ausüben möchtest und überprüfen möchtest, ob die Reisebranche oder Hotellerie oder ein anderer Beruf in der Touristik das richtige für dich ist, dann ist der TET genau das richtige für dich.

Was bringt es mir an einem TET teilzunehmen?

Beim TET erhältst du viele Einblicke in die Bereiche der Hotellerie und der Reisebranche. Du kannst dich aktiv ausprobieren und mit z.B. Azubis und erfolgreichen Akteuren aus den unterschiedlichen Branchen austauschen. Du erlebst, was es bedeutet in einem fünf Sternehotel oder bei einem Reiseveranstalter zu arbeiten. Diese Vielzahl an Eindrücken hilft dir dabei dich zu entscheiden, ob du deine berufliche Karriere in der Hotellerie, bei einem Reiseveranstalter oder in einem anderen Beruf der Touristik starten möchtest.

Wie alt muss ich sein, um teilnehmen zu dürfen?

Das Mindestalter ist 16 Jahre

Wie bewerbe ich mich für einen TET?

Für jeden TET muss man sich online über das Formular bis spätestens zehn Tage vor Veranstaltungsbeginn bewerben. Bei Interesse klicke hier.

Wann erfahre ich, ob ich an einem TET teilnehmen kann?

Du erhältst ca. sieben Tage vor dem TET deine Zusage und alle wichtigen Informationen.

Welche Kosten entstehen mir, wenn ich beim TET teilnehme?

Du bist eingeladen. Selbständig organisieren musst du lediglich deine An- und Abreise, d.h. deine Fahrtkosten trägst du selbst.

Wann beginnt und endet der TET?

Die Anreise ist jeweils Freitagnachmittag zwischen 16.30 und 17.15 Uhr. Das Ende ist am Sonntagnachmittag um ca. 14.00 Uhr

Muss ich etwas mitbringen?

Unsererseits benötigst du keine Utensilien. Denke gerne an Kleidung, in der du dich wohlfühlst, und alles, was du für zwei Übernachtungen brauchst. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden.

Wie ist die Verpflegung während des TETs?

Während des TETs erhältst du Vollverpflegung. Kalte (alkoholfreie) und warme Getränke stehen dir rund um die Uhr zur Verfügung. Bitte gib bei deiner Bewerbung an, ob du dich z.B. vegetarisch oder vegan ernährst. Informiere uns auch über Unverträglichkeiten. Unsere Küchencrew berücksichtigt diese Wünsche gerne.

Wo übernachte ich?

Du übernachtest im House of ruf in einem Mehrbettzimmer

Welche Maßnahmen gibt es bzgl. COVID-19?

Uns ist es wichtig, dass sich alle Teilnehmenden sicher und wohl fühlen. Wir passen unsere Maßnahmen der aktuellen Lage an und informieren dich dann im Einladungsschreiben. Nach heutigem Stand wird eine Voraussetzung für die Teilnahme sein, dass du geimpft oder genesen bist (2G Nachweis)

An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch weitere Fragen habe?

Solltest du deine Bewerbung zurückziehen wollen oder weitere Fragen haben sende uns bitte eine E-Mail an: tet@ruf.de


Teilnahmebedingungen ansehen